Seite wählen
Isa
Jg 78, verliebt, vergeben und glücklich. Träume sind da um gelebt zu werden, das Leben ist da um geliebt zu werden.

Es war eine gute Zeit, aber jetzt ist Zeit für einen neuen Weg. Es war schön, nun ab nach Hause.

Diese Worte wurden in den letzten Monaten und Wochen Realität und Alltag für mich und mein Umfeld. Für einen Teil meines Umfeldes war es sicher nicht einfach, aber ich bekam auch sehr viel Unterstützung. Die grösste Unterstützung erhielt ich von meinem Partner, für mich die wichtigste. 

Von nun mehr als 10 Jahren zog ich vom Luzerner Hinterland an den schönen Bodensee. Neues sehen, kennenlernen, zu mir selber finden, weiterkommen. Noch vor 1 Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ich tue, was nun zur Realität geworden ist. Ich kehre zurück in meine Heimat, nach Hause ins Luzerner Hinterland. Unverhofft kommt oft, nur ist unverhofft hier ein weit bedeutender Ausdruck, als er es sonst so in sich hat. Ein Augenblick, ein Moment, ein Mensch der dich ergänzt, dessen Liebe und Respekt du teilst und schon weisst du, wo du wirklich hingehörst. Zu Hause ist dort, wo dein Herz wohnt. Ja, mein Herz hat nun endlich ein zu Hause gefunden.

Ich hatte wunderschöne Jahre am Bodensee, habe wertvolle und andere Menschen kennengelernt, habe einige meine Freunde genannt und wieder auf meinem Leben verbannt. Ich war glücklich, ich war traurig, ich war wütend, ich dachte, ich hätte das grosse Glück gefunden. Vieles ist passiert, es gehört alles zu mir, ich möchte keinen Moment und keine Lektion missen. Wie sagt man so schön? Entweder du gewinnst oder du lernst. Verlieren gibt es nicht.

Jetzt freue ich mich, ich freue mich meine Kisten zu packen und nach Hause zu gehen. Ich freue mich auf meine Zukunft mit DIR. Ich freue mich, dass ich diesen Weg gehe, freue mich auf meine Freunde und Familie, ich freue mich auf einen neuen Lebensabschnitt .

Es war schön, nun ab nach Hause.

Eure Isa.